Samstag, 1. November 2014

Ich brauche eure Hilfe!

Ich habe drei Cousinen, eine davon ist bereits in der Schule, die anderen beiden (Zwillinge) werden kommendes Schuljahr eingeschult. Leider hat ihre Grundschule sage und schreibe ein einziges (Miniatur-) Klettergerüst. Ich war selbst schon dort zur Einschulung von Hannah und der Pausenhof ist wirklich schrecklich. Leer und traurig trist. Die Schule will das nun ändern, ist aber auf Spenden angewiesen.

Nein, nein, keine Sorge, ich bettel nicht euch um Spenden an. Sondern die Spardabank! Denn die hat ein ganz tolles Projekt ins Leben gerufen namens Spardaimpuls. Die Bank will damit Grundschulen unterstützen, ihre jeweiligen Projekte in die Tat umzusetzen. Welche Schule gewinnt, entscheidet die Anzahl der für die Schule abgegebenen Stimmen. Und genau das ist, um was ich euch bitte: Gebt eure Stimme ab! 

Ich bitte euch hiermit ganz ganz lieb und mit ganz groooooßen, blauen Hundeaugen darum, für die Hörschbach-Grundschule Murrhardt abzustimmen. Mit diesem Link gelangt ihr direkt zu dem Profil der Schule:

http://www.spardaimpuls.de/profile/hörschbach-grundschule-murrhardt/

Auf der rechten Seite der Homepage findet ihr ein orangenes Kästchen, ihr müsst einfach auf "Codes anfordern" klicken, eure Handynummer angeben (wird natürlich nicht zu Werbezwecken verwendet! Soll nur verhindern, dass Personen unendlich oft für ein und dieselbe Schule abstimmen!) und dann erhaltet ihr per SMS drei unterschiedliche Codes. Diese könnt ihr wie TANs nutzen, auf "Code eingeben" klicken, Code 1 eingeben und abschicken. Die anderen beiden TANs könnt ihr entweder auch für die Hörschbach-Grundschule Murrhardt nutzen, oder aber für eine andere Schule. Ich bitte euch natürlich, alle drei Stimmen für meine Cousinen abzugeben :P 

Warum ich möchte, dass ihr für diese Schule abstimmt? Klar, es geht um meine Cousinen und die drei Mädels hab ich nunmal unglaublich lieb. Aber es gibt noch einen anderen Grund: Ich bin der festen Überzeugung, dass Kinder nicht nur lernen sollten. Spaß haben, rennen, im Dreck spielen, lachen, draußen spielen und einfach Kind sein. Und dazu gehört eben auch ein toller Pausenhof. Für mich war es in der Grundschule ein Highlight, als wir auf den komplett leeren (!) Hof ein Klettergerüst bekommen haben. Die Freude hat sich dann zwar schnell gelegt, weil ich eh nie drauf durfte (ich war der "Zwerg" der Schule, der immer gehänselt und geärgert wurde. Die "Großen" haben dann immer verhindert, dass ich aufs Klettergerüst durfte...), aber ich habe die Hoffnung, dass so etwas mit dem großen, geplanten Niederseilgarten an der Hörschbach-Grundschule Murrhardt nicht vorkommt! 

Also bitte, bitte, bitte stimmt ab! Ich freue mich über jede Stimme von euch. Danke! :* Fühlt euch ganz lieb gedrückt ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen