Mittwoch, 24. Dezember 2014

Kerzenschein



Wenn dir alles zu dunkel ist.

Wenn dir zu kalt ist.

Wenn du das Gefühl hast,

dass du nicht mehr weiter weißt.

Dann zünde eine Kerze an

und sieh ihr zu

wie sie brennt.

Wie ihre Flammen sich bewegen.

Im Windhauch kringeln.

Leise zischeln.

Manchmal flackern.

Sieh ihr zu

wie ihre kleine Flamme

den Raum um sich erhellt.

Wie so ein kleines Licht

alles wärmer zu machen scheint.

Und dann nimm dieses Licht

in dich auf.

Fühle die Wärme

und das Licht

in dir.

Und nimm deinen Kerzenschein

überall mit hin.

Trage ihn in dir

und lass ihn niemals erlischen.

Und dann versuche

auch anderen ihren Kerzenschein wieder zurück zu geben.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen