Dienstag, 16. Juni 2015

Das Singen des Wassers


Hörst du das Rauschen des Wassers? 
Das Gluckern? 
Das Schäumen? 
Hörst du wie das Wasser singt? 
Als gäbe es kein Morgen mehr? 

Hörst das Rauschen des Wassers?
Das Plätschern?
Das Dröhnen?
Hörst du wie das Wasser singt?
Als gäbe es nur Dich und das Wasser und mich.

Hörst du das Rauschen des Wassers?
Das dir erzählt von einem früheren Leben?
Hörst du wie das Wasser singt?
Als wäre das Leben ein Fluss. 

Und manchmal ein Meer.

Und manchmal ein Wasserfall.

Und manchmal ein Bach.

Doch wie der Fluss und das Meer und der Wasserfall und der Bach
so steht das Leben niemals still. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen